TSV Eriskirch 1925 e.V.

   

   
 
 

Archiv

Generalversammlung 2005

Am 11. März trafen sich die Mitglieder des TSV Eriskirch zu ihrer jährlichen Hauptversammlung. Im vollbesetzten Sportheim eröffnete Siegmund Peschke die Versammlung. Auf der Tagesordnung standen neben Neuwahlen auch Satzungsänderungen und Beitragsanpassungen.

In seinem Bericht verwies Vorstand Siegmund Peschke neben den sportlichen Aktivitäten und den durchgeführten Veranstaltungen besonders auf das große Engagement in der Jugend- und Betreuungsarbeit im Verein und ihrer gesellschaftlichen Bedeutung für die Gemeinde. Sehr deutlich bemerkte er, dass von einer Führungskrise im Verein oder einer Auflösung nicht die Rede sein kann. Von der neuen Ortsmitte würde der Verein in besonderem Maße profitieren. Aufgrund der regen Diskussion innerhalb der Gemeinde zu diesem Thema wies Sigmund Peschke auf die große Bedeutung für den Verein hin. Die augenblickliche Situation der Hallenbelegungen nötigt den Verein, Anträge auf neue Abteilungen ablehnen und Übungsstunden für Jugendliche in die späten Abendstunden legen zu müssen. Hinzu kommen häufigere Kollisionen bei der Hallennutzung mit anderen Veranstaltungen in der Gemeinde. Besonders die Jugendarbeit hat im TSV eine große Bedeutung, wie die Jugendsprecher Katharina Stadler und David Balzer in ihrem Bericht deutlich machten. Möglich ist das nur durch das große Engagement der ehrenamtlich tätigen Jugendbetreuer und einer Unterstützung durch die Gemeinde.

Vor den Neuwahlen wurde den Mitgliedern eine neue Vereinssatzung zur Abstimmung vorgelegt. Sie beinhaltet im wesentlichen Aktualisierungen und eine Neudefinition der Vorstandsbesetzung. Neu ist der Posten des stellvertretenden Vorstands und des Schriftführers. Die Aufgaben des Sportwarts werden durch Beisitzer wahrgenommen. Die Zustimmung zu den Satzungsänderungen wurde, wie auch die moderate Beitragsanpassung, einstimmig erteilt.

Höhepunkt der Versammlung waren die turnusgemäßen Neuwahlen. Hier präsentierte sich der TSV in alter Stärke. Als neuer Vorsitzender wurde Dr. Karl-Heinz Klein gewonnen und einstimmig gewählt. Siegmund Peschke rückt in das neue Amt als stellvertretender Vorsitzender. Als 2. Vorsitzender ist Karl Schmid zum Führungsteam gestoßen. Robert Miller übernimmt den Posten des Hauptkassiers von Pia Mohr. Als Kassenprüfer haben sich Lothar Walterscheidt und Heinz Martin zur Verfügung gestellt. Rainer Hepp fungiert künftig als Schriftführer. Ihm stehen Christoph Rommel und Willy Nopper zur Seite. Komplettiert wird das Team von Alfred Reusch als Betreuer der passiven Mitglieder und Rainer Reusch als Pressewart und Webmaster. Katharina Stadler und David Balzer vertreten die Interessen der Jugendlichen im Verein.

Am Ende der Versammlung präsentierte Bürgermeister Spieth noch einmal das Planungskonzept der neuen Ortsmitte. Zum Bedauern der Eriskircher Sportler konnte er keine konkrete Aussage darüber treffen, wann mit dem Bau der neuen Sportstätten begonnen wird. Es sei damit zu rechnen, dass der Turn- und Sportverein auch die nächsten fünf bis zehn Jahre mit der angespannten räumlichen Situation auskommen muss. Die Mitglieder des TSV wünschen sich, abseits der ganzen Diskussionen, natürlich eine möglichst rasche Realisierung der neuen Ortsmitte, zumindest in Bezug auf die Sportstätten.
 

Siegi Peschke bei seinen Berichten.  
David Balzer und Katharina Stadler bei ihren Berichten.  
Bürgermeister Spieth bei der Präsentation der neuen Ortsmitte.  
Willy Nopper beim Kassenbericht.  
Siegi bedankt sich bei Pia Mohr.  
Unser neuer Vorstand Dr. Karl-Heinz Klein stellt sich vor.  
Arthur Haug bei der Ehrung.  
Markus Bentele bei der Ehrung.  
Das neue Führungsteam des TSV Eriskirch.  


Ehrungen

Die silberne Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten:

* Irmgard Käppeler
* Irmgard Walentin
* Roland Eberhart
* Arthur Haug
* Peter Heiler
* Heinz Künzel

Die bronzene Ehrennadel für 250 Spiel im Dress des TSV Eriskirch erhielten:

* Markus Bentele
* Andreas Spanagel

Walter Bertele erhält für 25-jährige Treue eine Ehrenurkunde.

Rainer Vonbach wurde für seine 25-jährige Tätigkeit als Schiedsrichter geehrt.

 


nach oben      

 

 

So erreichen Sie uns

   
Kontaktformular
Briefkasten :
-  Halleneingang
   Sporthalle
-  Vereinsgaststätte
   links am Tor

    © 2010 TSV Eriskirch 1925 e.V. Layout © BSB Beratung+Software Bleicher. Alle Rechte vorbehalten.
 

Impressum  |  Datenschutz und Privatsphäre  |  Kontakt